Jugend+Sport 

Eislauf wurde 1982 bei Jugend+Sport aufgenommen. Diese vielseitige Sportart ist in drei Disziplinen aufgeteilt: Eiskunstlauf, Eisschnellauf und Synchronized Skating.

Die Bewegungsformen Gleiten, Springen und Drehen sind wichtige Grundfähigkeiten in diesen Disziplinen. Alle Wettkampfformen bauen auf einer soliden Grundtechnik im Eislaufen auf.

mehr...


sportartenlehrer.ch 

Mittlerweile siebzehn Schweizer Sportverbände und Berufsorganisationen des Sports haben sich in der Trägerschaft des Vereins sportartenlehrer.ch zusammengeschlossen, um mit Unterstützung des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI eine eigene Berufsprüfung für Sportartenlehrer/innen im Breitensport und seit 2016 auch Höhere Fachprüfungen für Sportartenschulleiter/innen zu organisieren.

 

mehr...

Int. Skating Union

L'Union internationale de patinage, fondée en 1892, est la fédération sportive internationale exclusive reconnue par le Comité international olympique (CIO) qui administre les sports dans les branches du patinage artistique et du patinage de vitesse dans le monde entier.

 

mehr...

Swiss Ice Skating SEV 

SWISS ICE SKATING

Die Bekanntheit des Eislaufsports in der Schweiz wollen wir im Breiten- und im Spitzensport nachhaltig und erfolgreich positionieren, insbesondere durch das Erreichen regelmässiger Teilnahmen von Swiss Ice Skating-Athleten an EM, WM und olympischen Spielen.

 

mehr...


Sport Union Schweiz 

Seit Ende 2018 sind der SELV und die Sport Union Schweiz Partner und verfolgen ein gemeinsames Ziele: qualitativ hochwertige Sportaktivitäten im Breitensport zu ermöglichen. 

Mitglieder des SELV profitieren bei allen Kursen der Sport Union Schweiz von einem vergünstigten Tarif. Hier geht es zum Kurskalender