tilt

Aus-und Weiterbildung SELV


 

 

Jugend+Sport

 

 

Informationen zu Angebot, Aus- und Weiterbildung für J+S-Leiterinnen und -Leiter im Bereich Eislauf:

 

www.jugendundsport.ch

 

 

Eislauflehrer / Eislauflehrerin mit eidgenössischem Fachausweis

 

 

SELV-Mitglieder mit abgeschlossener J+S-Weiterbildung 2 können die Ausbildung zum Eislauflehrer mit eidgenössischem Fachausweis in Angriff nehmen. Die folgende Wegleitung informiert über die Voraussetzungen, die Ausbildung und die Zulassung zur Berufsprüfung:

 

 

Wegleitung Eislauflehrer/in mit eidg. Fachausweis 2017:

 

 

Wegleitung Eislauflehrer/in mit eidg. Fachausweis 2017.pdf

 

 

Für die Organisation der Berufsprüfung ist die Dachorganisation Sportartenlehrer.ch zuständig.

Für Angaben zu den Prüfungsterminen, Anmeldefrist, Prüfungsordnung, etc. verweisen wir auf die Homepage.

 

www.sportartenlehrer.ch

 

 

Modul Technik SELV:

 

Das nächste Modul Technik SELV findet am 10./11./26. Juni 2017 in Dübendorf statt.Das Modul ist ein Baustein auf dem Weg zum Eislauflehrer/in mit eidgenössischem Fachausweis und für jeden interessierten Eislaufleiter eine tolle Chance,sich weiter zu bilden. Inhaltlich baut das Modul auf der J+S Weiterbildung 2 auf und befasst sich vertieft mit der Technik des Eiskunstlaufens. Das Modul wird mit einer Prüfung abgeschlossen, die als Zulassung für die Diplomprüfung gilt. Das Modul dauert zwei volle Tage; die darauffolgende Prüfung einen halben Tag.

 

 

 

 

 

 

 

Gioventù e Sport

 

Informazioni sulle offerte per la formazione ed il perfezionamento per i monitori/monitrici G+S nel settore pattinaggio su ghiaccio:

 

www.jugendundsport.ch

 

 

Maestro/Maestra di pattinaggio su ghiaccio con diploma professionale svizzero

 

I membri della ASMP in possesso del diploma del corso di perfezionamento G+S 2, possono avviare direttamente la formazione per maestri di pattinaggio con diploma professionale svizzero. La seguente guida darà le necessarie informazioni sui requisiti, la formazione e l’esame finale di formazione professionale:

 

 

Maestro/Maestra di pattinaggio con diplome Federale 2017:

 

 

Maestro/Maestra di pattinaggio con diploma Federale 2017.pdf

 

 

L’organizzazione suprema dei maestri sportivi (sportartenlehrer.ch) è responsabile per l’organizzazione dell’esame finale di formazione professionale

 

 

Per dettagli, appuntamenti d’esame, termini d’iscrizione così come per il regolamento dell’esame si rimanda alla loro pagina principale:

 

www.sportartenlehrer.ch

 

Modulo tecnica ASMP:


Il prossimo modulo Tecnica ASMP avrà luogo il 10/11/26 giugno 2017 a Dübendorf. Il modoulo è un elemento importante per il percorso di maestro/maestra di pattinaggio con diploma professionale svizzero e per i monitori di pattinaggio interessati, un’ottima occasione di perfezionamento. Il contenuto del modulo è strutturato dai contenuti del corso G+S “ corso di perfezionamento 2” ed affronterà in modo approfondito la technica del pattinaggio artistico e terminerà con un esame che servirà per il rilascio del diploma professionale. Il modulo avrà una durata di 2 giorni completi, ed il esame che ne seguirà, di una mezza giornata.